jazz in Dübi LogoJazz in Dübendorf

Musik. Ungekünstelt. Direkt.
 
Wolfgang Häuptli: Trompete
Thomas Hirt: Bass
Fredi Schmid: Schlagzeug
Elmar Kluth: Piano
Renzo Spotti: Tenorsaxophon
Florian Weiss: Posaune

Tom & Fred Hard Bop Sextet am 06.10.2017 (Märtkafi/Subito)

Essen ab 19:00, Türe um 19:00, Konzert um 20:30
Eintrittspreise: CHF CHF 15.- Musik / 20.- Essen

Jazzherbst

Hardbop, den erdigen und bluesigen Jazz der späten 50er Jahre zu spielen, ist ein lang gehegter Traum der beiden Namensgeber Fredi Schmid und Tomi Hirt – und zwar so, wie es sich gehört: mit einer vollständigen Bläsersektion aus Trompete, Tenorsax und Posaune – gut arrangiert, unplugged, garantiert funky.
Ein Abend für Liebhaber von erdigen Grooves und bluesigem Jazz – Hard Bop eben.
Neben Eigenkompositionen von Elmar und Wolfgang wird mehr oder weniger Bekanntes von Horace Silver, Joe Henderson, Charles Mingus, The Jazz Crusaders, Lee Morgan und anderen geboten.

Bilder-Gallerie